FAQ

 

Hier haben wir die oft gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt. Sollten Sie doch keine Antwort auf Ihre Frage finden, dann kontaktieren Sie uns bitte direkt per Support-Formular, Email oder Telefon.

Diagnosefunktionen

Hier ist die Hilfestellung zu den diversen Diagnosefunktionen, falls etwas nicht funktioniert, wie erwartet, oder wenn man nicht weiß, wie es geht.

Ich kann den Service nicht zurücksetzen. Warum?

Das ist ein bekanntes, von der MotoScan App unabhängiges Problem und es ist folgendes zu beachten:

  1. Damit Service-Intervalle berechnet werden können, muss das Datum des Motorrades korrekt eingestellt werden. Ist das Datum falsch, z.B. nach Abklemmen der Batterie, kann das Steuergerät die Intervalle nicht berechnen und zeigt „SERVICE“ im Display an. Stellen Sie das Datum richtig ein.
  2. Wenn Sie das Datum in der App einstellen, aber es ändert sich nicht, dann haben Sie ein eingeschränktes Diagnoseinterface. Es kann die langen Nachrichten nicht senden, die für diese Funktion erforderlich sind. Aktuell können das nur folgende Diagnoseadapter: UniCarScan BT, OBDLink LX und OBDLink MX Bluetooth. In der App gibt es eine „Adapter prüfen“ Funktion, die Ihnen zeigt, ob der Adapter in der Lage ist die langen Nachrichten zu senden.

Diagnoseinterface

Alles über die Hardware, die für die MotoScan App benötigt wird.

Die App findet den Adapter aber kein Steuergerät

Am häufigsten tritt es ein, wenn die Zündung ausgeschaltet ist. Die Steuergeräte sind in diesem Fall ohne Strom und können nicht diagnostiziert werden. Wenn die Zündung an ist und trotzdem keine Verbindung, dann verwenden Sie die Funktion „Adapter prüfen“ um festzustellen, dass das verwendete Gerät für Ihr Motorrad geeignet ist. Ist hier auch alles im grünen Bereich, dann ist möglicherweise das Adapterkabel defekt.

Was für ein Adapter wird für die MotoScan App benötigt?

Kurz zusammen gefasst, um alle Funktionen der App uneingeschränkt nutzen zu können, sollte eins der folgenden Diagnoseinterfaces verwendet werden:

  • UniCarScan BT
  • OBDLink LX (mit Firmware Version 4.2.3 oder höher)
  • OBDLink MX Bluetooth (mit Firmware Version 4.2.3 oder höher)

Alle anderen OBD Diagnoseadapter haben Einschränkungen und sind nur bedingt geeignet, oder Funktionieren gar nicht. Eine ausführliche Erklärung ist oben unter Adapter zu finden.

Als zweite Komponente, ist ein Adapterkabel von 16 auf 10 Pin für alle BMW Motorräder bis einschließlich 2016 erforderlich. Ab Modelljahr 2017 wurde die 16-Pol. OBD-2 Buchse verbaut und Adapterkabel wird nicht mehr benötigt.

Wo bekomme ich die Hardware für die App?

Es gibt sehr viel Quellen im Internet, wo man sowie das Diagnoseadapter auch das Adapterkabel kaufen kann. Wir empfehlen er jedoch entweder in dem www.wgsoft.de oder www.obd-2.de Shop zu kaufen. So ist es gewährleistet, dass Sie die richtige funktionierende Komponenten mit einer aktuellen Firmwareversion bekommen und Sie bekommen dann auch Support direkt von uns. Support und Updates für „fremde“ Hardware bekommen Sie nur bei Ihrem Verkäufer oder Hersteller der Hardware.

MotoScan App Allgemein

Allgemeine Fragen zu der App, die uns oft gestellt werden, haben wir hier beantwortet.

Gibt es eine Version für Windows?

Nein, die MotoScan App gibt es z.Z. nur für Android. Eine Version für Windows ist nicht geplant.

Kann ich die App auf iPhone oder iPad installieren?

Nein, die MotoScan App gibt es z.Z. nur für Android. Eine Version für iOS ist z.Z. nicht geplant. Ob und wann eine iOS Version kommen wird, können wir noch nicht sagen.

Wird mein BMW Motorrad unterstützt?

Es werden die meisten Motorräder ab ca. 1999 unterstützt. Die vollständige Liste ist hier zu finden. Oder installieren Sie einfach die MotoScan App aus dem Play-Store und schauen Sie dort rein. Sie werden alle Modelle und Steuergeräte sehen, die von der MotoScan für BMW Diagnose-App unterstützt werden.

MotoScan App Kaufen

Fragen die vor und nach dem Kauf der App auftauchen.

Habe keine Kreditkarte, was nun?

Google bietet mehrere Zahlungsarten an und nicht nur die Kreditkarte. Die einfachste Lösung ist die Gutscheinkarte für Play-Store, die in ziemlich jedem Supermarket, Drogerie-Markt und vielen anderen Läden zu bekommen sind.

Ich habe eine kostenpflichtige Version gekauft, aber es wird trotzdem „Lite“ gezeigt. Was soll ich tun?

Es dauert in seltenen Fällen mehrere Stunden, bis Google die Lizenzen synchronisiert hat. Sollte es bei Ihnen der Fall sein, dann versuchen Sie folgendes:
Starten Sie das Telefon neu. Wenn es nicht hilft, dann gibt es ein Problem bei der Play Store App und deren Cache und Daten sollten geleert und aktualisiert werden um das Problem zu beheben. Wie das geht, wird in diesem YouTube Video gezeigt. Oft hilft es auch einfach wieder auf „Lizenz Kaufen“ zu gehen und die gekaufte Lizenz zu wählen. Google meldet dann, dass die Lizenz bereits gekauft ist und aktiviert diese.

Ich kann die App nicht kaufen, die Zahlung wird abgelehnt.

Die Verkäufe und Zahlungsabwicklung erfolgen ausschließlich über Google. Hier ist die Hilfe zu den abgelehnten Zahlungen:
https://support.google.com/googleplay/answer/1267137?co=GENIE.Platform%3DAndroid&hl=de

Dort finden Sie auch die Kontaktinformationen vom Google Support, falls es nicht helfen soll.

Kann ich das Geld überweisen und Sie schicken mir die App?

Nein, die ganze Kaufabwicklung läuft komplett über Google Play-Store und auf die Zahlungsarten haben wir kein Einfluss. Die Zahlungen gehen an Google und Sie können einer der von Google angebotenen Zahlungsarten verwenden.

Sind die Updates kostenpflichtig?

Nein, die Updates für MotoScan App erhalten Sie kostenlos und vollautomatisch über Android Play-Store.

Was passiert, wenn ich mein Handy wechsle?

Die Lizenz ist nur an Ihren Google Account gebunden und solange Sie das selbe Google Konto verwenden, wird die gekaufte Version automatisch auf dem neuen Gerät freigeschaltet. Sie müssen die App nicht erneut kaufen.

Wie bekomme ich die Rechnung für die App?

Sie kaufen die App bei Google und gleich nach dem Kauf bekommen Sie von Google eine Email mit dem Kaufbeleg zugeschickt. Der Beleg wird an die im Google Konto hinterlegte Email Adresse versendet. Wie Sie eine offizielle Rechnung für die Buchhaltung bekommen, ist auf der Support Seite von Google erklärt.

Wie kann ich eine der Vollversionen kaufen? Finde im Play-Store nur die Lite Version.

Es gibt nur eine Version der Software. Installieren Sie die Lite Version aus dem Google Play-Store. Anschließend finden Sie die kostenpflichtigen Funktionen unter „Lizenzen“ in dem Menü der MotoScan Lite App. Dort können Sie beliebige Versionen bestellen und diese werden in der App automatisch freigeschaltet. In der Titelleiste der App steht dann die korrekte Bezeichnung der Version.