1. Home
  2. Dokumente
  3. Service Funktionen
  4. ESA Kalibrieren

Die ESA Kalibrierung mit der MotoScan App kann aktuell nur bei Motorrädern mit einem ZFE Steuergerät durchgeführt werden. Die Kalibrierung ist bei folgenden Ereignissen erforderlich:

  • ESA Federbeins hinten getauscht
  • ESA Federbeins vorn getauscht (nur bei Enduro ESA)
  • ZFE Steuergerät getauscht oder neu programmiert
  • Reparatur nach dem erscheinen eines ESA-relevanten Fehlercodes

Um die Kalibrierung durchzuführen, bauen Sie die Verbindung zu dem ZFE Steuergerät auf und gehen Sie dort auf die “Service Funktionen”. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie können wir helfen?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.