1. Home
  2. Dokumente
  3. Diagnose Funktionen
  4. Echtzeitdaten

Echtzeitdaten, auch Live-Data, Sensordaten, Datastream ets. genannt sin die Daten, die das Steuergerät von den Sensoren, Schaltern, anderen Steuergeräten bekommt, oder aus div. Parametern errechnet und an das Diagnosegerät liefert, um diese dem Anwender anzuzeigen. Dazu gehören aber auch statisch gespeicherte Daten, wie z.B. Korrekturwerte, Kilometerstand, Fahrgestellnummer etc. Die MotoScan App kann alle diese Parameter abrufen und anzeigen. Die App fragt die Daten mit einer bestmöglichen Abfragerate ab, damit die Veränderungen der Parameter in der Echtzeit angezeigt werden. So können z.B. die Sensordaten der Motorsteuerung überwacht werden. Oder bei der Zentralelektronik kann man div. Tasten des Fahrzeuges betätigen, um zu schauen ob und wie der Status der Taste verändert. So kann man prüfen, ob die Tasten, Hebel, Pedale korrekt funktionieren.

Je nach Steuergerät. sin die Parameter in die funktionale Gruppen zusammen gefasst. In der App können Sie die gewünschten Parameter beliebig zusammenstellen, damit nur die Abgefragt und angezeigt werden, die für die Diagnose benötigt werden.

Bitte beachten Sie, dass je mehr Parameter gewählt wird, desto niedriger die Abfragerate ist, da die Parameter nacheinander abgefragt werden und für jede Abfrage eine gewisse Zeit in Anspruch genommen wird. Bei Sensordaten, wie die Öltemperatur wäre es z.B. nicht so wichtig, da die Temperatur sich relativ langsam verändert, bei der Lambdasonde dagegen extrem wichtig, da die Werte sich sehr schnell ändern.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie können wir helfen?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.