Diagnoseadapter für BMW Motorrad

Für die OBD Diagnose an einem BMW Motorrad ist ein Diagnoseadapter, auch Diagnoseinterface genannt, erforderlich. Es sind die meisten Adapter mit dem ELM327 Chip geeignet. Garantiert funktionieren die Original ELM327 Chips in der Version v2.1 und sind für BMW Motorräder sowie mit CAN Bus auch K-Line geeignet (Einschränkungen siehe unten). Es funktioniert auch mit sehr vielen billigen Adaptern, jedoch die Funktionsfähigkeit wird nicht gewährleistet, da div. Adapter nicht alle ELM327 Befehle unterstützen. Zwecks Prüfung auf Tauglichkeit haben wir in der MotoScan App eine Extra Testfunktion integriert. Diese prüft den Adapter auf Vorhandensein von Funktionen. Die Funktionsfähigkeit des Adapters kann jedoch nur im Echtbetrieb geprüft werden, da einige Adapter zwar positiv auf die Befehle antworten, führen die Befehle jedoch nicht wirklich aus.

Als bessere Alternative sind die OBDLink LX und MX Adapter mit Bluetooth zu empfehlen. Mit aktueller Firmware (ab mindestens 4.2.3) unterstützen die Adapter garantiert alle BMW Motorräder mit K-Line und CAN Bus im vollen Funktionsumfang.

Ab Ende April 2017 bieten wir einen sehr preiswerten UniCarScan BT UCSI-2000 Adapter aus eigener Entwicklung an. Dieser OBD-2 Adapter wurde Extra für BMW Motorräder optimiert und unterstützt alle Funktionen der MotoScan App. Ausführliche Informationen zu dem UniCarScan BT sind in unseren News zu finden.

Da alle diesen Adapter einen 16-Pol. OBD-2 Stecker haben und bei den Motorrädern bis Ende 2016 ein 10-Pol. Diagnosestecker verbaut ist, ist es erforderlich ein 16/10-Pol. Adapterkabel zu verwenden. Bei allen neuen Motorrädern ab Modelljahr 2017 wird die Standard OBD-2 Buchse, wie bei PKWs verbaut. Es liegt an der Einführung von EU4 Normen für die Motorräder. Für diese Motorräder ist kein Adapterkabel erforderlich.

 

Wichtiger Hinweis
Wir bekommen in der letzten Zeit oft Anfragen, die lauten in etwa: „Ich habe einen Diagnoseadapter woanders günstiger ergattern können, jedoch funktioniert es bei mir nicht. (Ich kann ihn mit dem Handy nicht verbinden, er hat falsche Firmware oder sonst noch was.) Helfen Sie mir bitte.“ Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Hardware den Support nur für die Ware anbieten können, die bei uns oder unseren offiziellen Partnern gekauft wurde. Dazu zählen folgende Quellen: www.wgsoft.de, www.obd-2.de/shop, Ebay Shop: wgsoft_de. In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an Ihren Verkäufer, weil für technischen Support, Qualität der Ware, Firmware Updates etc. sind die Verkäufer und Hersteller der Ware zuständig. Bei Support Anfragen bzgl. MotoScan App selbst und bei uns gekauften Hardware stehen wir Ihnen natürlich uneingeschränkt zur Verfügung.

Leider nicht alle Adapter unterstützen alle Funktionen, die für die Diagnose an BMW Motorrädern benötigt werden. Hier möchten wir eine Übersicht über die auf dem Markt vorhandenen Adaptern darstellen.

Ob Bluetooth oder WLAN Adapter – ist für die Diagnose grundsätzlich irrelevant. WLAN Adapter sind in der Regel schneller beim Verbinden und haben bessere Reichweite, jedoch die Internetverbindung auf dem Smartphone oder Tablet wird dabei komplett unterbrochen, da das Betriebssystem „denkt“, dass die Internetverbindung über WLAN vom Adapter kommt, was in der Wirklichkeit nicht der Fall ist. Auch die fremden Smartphones und Router in der Umgebung sehen das Interface und versuchen eine Verbindung zu dem Gerät aufzubauen. Es führt dazu, dass die Kommunikation unstabil wird. Bluetooth Stecker hat dagegen keine Auswirkung auf die Internetverbindung, ist störungssicherer und preiswerter.

OBDLink MX Bluetooth, OBDLink MX WLAN und OBDLink LX

OBDLink MX und LX Adapter
Das sind sehr hochwertige Adapter mit vielen Sonderfunktionen.

Pro

  • Alle Funktionen bei Motorrädern mit K-Line werden vollständig unterstützt
  • Alle Funktionen bei Motorrädern mit CAN Bus werden vollständig unterstützt (ab der Firmware Version 4.2.3)
  • Von Unbefugten gesicherte Verbindung
  • Stand-By Modus bei Inaktivität
  • Sehr hohe Übertragungsrate
  • Update fähige Firmware
  • Moderne STN Chips
  • Sehr hochwertige Fertigung
  • CE Zertifizierung

Contra

  • Teurer als die billigen China Produkte

APOS BT OBD 327 Adapter mit Original ELM327 v2.1 Chip

APOS BT OBD 327
Sehr kleine und hochwertige Adapter mit vielen Sonderfunktionen.

Pro

  • Funktionen bei Motorrädern mit K-Line werden teilweise unterstützt
  • Funktionen bei Motorrädern mit CAN-Bus werden teilweise unterstützt
  • Hohe Übertragungsrate
  • Sehr hochwertige Fertigung
  • CE Zertifizierung

Contra

  • Eingeschränkte Anwendung bei Motorrädern mit K-Line und CAN Bus
  • Nicht Update fähige Firmware

China ELM327 Clones mit v1.4 und v1.5 Firmwareversion

Sehr billige Adapter, die massenweise bei Ebay und Amazon zu bekommen sind.

Pro

  • Funktionen bei Motorrädern mit K-Line werden teilweise unterstützt (nicht immer!*)
  • Funktionen bei Motorrädern mit CAN-Bus werden teilweise unterstützt (nicht immer!*)
  • Billig

Contra

  • Eingeschränkte Anwendung bei Motorrädern mit K-Line und CAN Bus
  • Sehr billige Ausführung
  • Markenrechtsverletzung
  • Sehr oft Urheberrechtsverletzung
  • Kiene CE Zertifizierung (auch wenn manchmal CE Zeichen vorhanden)
  • Illegale Bluetooth Module verbaut, ohne Bluetooth SIG Zulassung
  • Nicht updatefähige Firmware

* Die Clones sind oft nicht ganz konform und unterstützen nicht alle Funktionen, obwohl die selbe Version melden und optisch ähnlich aussehen. In der MotoScan App haben wir eine Funktionen zum Testen des Adapters integriert. Diese kann jedoch auch nur prüfen, ob die Funktionen vorhanden sind, jedoch nicht die gesamte Funktionalität.

China ELM327 Clones mit v2.1 Firmwareversion

Noch billigere Adapter, die massenweise bei Ebay und Amazon zu bekommen sind.

Pro

  • Ganz billig

Contra

  • Entspricht gar nicht der Version 2.1 vom Original ELM327. Es werden nur die Hauptfunktionen der OBD-2 Diagnose unterstützt.
  • Für die Diagnose an BMW Motorrädern absolut nicht geeignet.
  • Alle anderen Nachteile von v1.4 und v1.5 (siehe oben)

Einschränkungen von ELM327 Adaptern

Wie bereits oben erwähnt haben die ELM327 basierte Adapter bestimmte Einschränkungen. Die wichtigste davon ist die Begrenzung der Länge der Daten, die an das Steuergerät gesendet werden. Die Entwickler haben die maximale Standardlänge von 8 Bytes festgelegt und die abweichende BMW Motorrad spezifische Diagnose somit eingeschränkt. In meisten Fällen ist die Länge ausreichend, jedoch die Funktionen, wie z.B. das Setzen von Fahrzeug-Datum (für Service-Reset erforderlich) oder das Kodieren von bestimmten Parametern sind somit leider technisch nicht möglich. Auch die Diagnose von FTE ABS Druckmodulatoren bei älteren Motorrädern ist damit nicht möglich, da das Diagnoseprotokoll von diesen Steuergeräten nicht unterstützt wird. Die OBDLink und UniCarScan UCSI-2000 Interfaces sind davon nicht betroffen und erlauben sowie das Senden von langen Nachrichten auch die Diagnose von FTE ABS Modulen.

Einschränkungen von allen Adaptern

Die älteren BMW Motorräder (R1150GS und ähnliche aus dieser Generation) mit ABS Druckmodulator von FTE haben die Diagnose für das ABS Steuergerät manchmal auf dem Pin 2 des Diagnosesteckers und auch das ABS Steuergerät selbst hat eine vom Standard abweichende Diagnoseschnittstelle. Diagnose des ABS Steuergerätes bei diesen Motorrädern ist somit für alle ELM327 und OBDLink Adapter nicht erreichbar. Eine einfache Lösung existiert z.Z. noch nicht, aber wir bemühen uns das Problem in der Zukunft zu lösen. Mit OBDLink und UniCarScan UCSI-2000 Adaptern ist es jetzt möglich auch die FTE Steuergeräte zu diagnostizieren, wenn diese auf Pin. 1 geschaltet sind.

Fazit und Entscheidungshilfe

Für alle BMW Motorräder mit K-Line und CAN-Bus: Es wäre in jedem Fall OBDLink LX Adapter zu empfehlen. Es gibt keine Einschränkungen und das ist das preiswerteste Gerät in der OBDLink Serie. Alternativ auch OBDLink MX Bluetooth. OBDLink MX WLAN wird z.Z. nicht empfohlen, da wir noch keine Firmware für die neueren Motorräder für den Adapter haben.

Nachtrag: Ab Ende April 2017 wäre das von uns neu entwickelte UniCarScan BT UCSI-2000 Interface als in der Preis/Leistung Verhältnis beste Lösung für MotoScan App zu empfehlen.

Wer erst nur etwas reinschnuppern und sich erst mal einen Überblick mit der kostenlosen MotoScan Lite verschaffen möchte, wäre ein billiges Adapter eine Alternative.