Changelog

v0.53 beta (xx.10.2017)

  • Anpassungen für Android 8.0
  • Unterstützung von neuen BMW Motorrad Modellen ab 2017
  • Quellcode sehr umfangreich bearbeitet und optimiert
  • Unterstützung von Echtzeitdaten für die BMS-MP1 Motorsteuerung

 v0.51 beta (07.07.2017)

  • Die Backups der Codierungen können jetzt wiederhergestellt werden
  • Anzeige von Echtzeitdaten wurde komplett überarbeitet. Die anzuzeigende Daten können durch Anwender beliebig zusammengestellt werden.
  • Diverse kleine Korrekturen

v0.49 beta (23.04.2017)

  • „Adapter prüfen“ Funktion verbessert und erweitert. Es wird jetzt angezeigt, ob der Adapter die langen Nachrichten unterstützt.
  • Unterstützung für das brandneue UniCarScan BT Adapter hinzugefügt. Der Adapter wurde Extra für die MotoScan App entwickelt.
  • Alle gekauften Module incl. Upgrades werden jetzt angezeigt
  • Zusätzliche DWA/RDC Module mit RDK Funktionen erweitert

v0.48 beta (06.04.2017)

  • Nicht vorhandene Fehlercodes werden bei dem FTE ABS Steuergerät jetzt ausgeblendet
  • Die Temperaturanzeige für Motor- und Ansauglufttemperatur korrigiert
  • Echtzeitdaten Anzeige bei manchen BMS-KP Motorsteuergeräten wird jetzt angezeigt
  • Exception bei dem Auslesen mancher ZFE HIGH Codierungen beseitigt
  • RDK Anlernen Funktion bei Maschinen mit K-Line nachgebessert

v0.47 beta (16.02.2017)

  • Ab sofort sind sehr umfangreiche Kodierungen bei vielen Modellen und Steuergeräten möglich. Bitte beachten Sie, dass dafür OBDLink LX oder MX Bluetooth Adapter erforderlich.
  • Drehzahlbegrenzung, die bei einigen Motorrädern werkseitig für die Einfahrzeit (1000 km) aktiviert ist, kann mit der App kontrolliert, deaktiviert und aktiviert werden.
  • Auswahl des Bildes in dem Startfenster korrigiert.
  • Statt „no data“ kommt jetzt die richtige Meldung, dass keine Verbindung zu dem Steuergerät möglich ist.
  • In dem Google Play ist jetzt eine Datenschutzerklärung verfügbar.
  • Da der Benutzer durch die Kodierungen viel verändern kann, muss jetzt einmalig die Haftungsausschlusserklärung bestätigt werden. Diese erscheint nur ein mal vor dem Verbindungsaufbau.
  • K42 HP4 in die Liste aufgenommen
  • Service-Reset bei K42 und anderen mit gleichem Kombiinstrument
  • Berechtigung „Zugriff auf Kontakte“ entfernt, da nicht erforderlich

v0.46 beta (07.01.2017)

Leerlaufsteller Kalibrierung für alle Motorräder mit BMS-K/KP/KP2 Motorsteuerung.

v0.45 beta (10.12.2016)

Optimierung der Kommunikation mit WLAN interfaces.

v0.44 beta (09.12.2016)

Das ABS Steuergerät für F650GS (R13) und C1 hinzugefügt. Incl.:
  • Identifikation
  • Fehlercodes lesen/löschen
  • Echtzeitdaten

v0.42 beta (21.11.2016)

Spanische Sprache hinzugefügt. Danke an Emilio R.
Echtzeitdaten für viel Steuergeräte bei neuen Motorrädern K50/K48 Generation
RDKS (TPMS) Sensoren anlernen bei K50/K48 Generation ist jetzt möglich. Einzelheiten zu RDKS siehe: RDK Sensoren anlernen

v0.36 beta (23.06.2016)

Polnische Sprache hinzugefügt
Service-Reset bei Motorrädern mit CAN Bus, wie K50, K48 etc. hinzugefügt
Diverse Optimierungen der App

v0.35 beta (01.06.2016)

BMW C1 Roller hinzugefügt

BMSC Motorsteuerung für C1, C 600 Sport, C 650 GT u.a. komplett integriert.

  • Identifikation
  • Fehlercodes lesen/löschen
  • Echtzeitdaten
  • Aktuatoren Tests
  • Adaptationen Reset

v0.34 beta (02.05.2016)

Fehlercodes Übersetzungen in Deutsch, Englisch, Niederländisch und Russisch integriert.

Parameter Übersetzungen in Englisch integriert. Danke an Sarath für die freundliche Unterstützung.

OBDLink LX und MX Interfaces unterstützen jetzt alle BMW Motorräder mit K-Line und CAN Bus. Die neue Firmware für die Interfaces bitte bei support@wgsoft.de anfragen.

v0.26 beta (20.01.2016)

Instrumentenkombination für K7x Bikes nachgebessert

  • Parameter
  • Service-Intervalle
  • Aktuatoren

Parameter sind nicht mehr statisch. Mit Play/Pause Buttons können die Daten kontinuierlich in Echtzeit angefragt und beobachtet werden.

v0.27 beta (07.01.2016)

BMS-C2 Motorsteuergerät ergänzt.
  • Fehlercodes löschen
  • Echtzeitdaten
  • Aktoren ansteuern

v0.26 beta (20.12.2015)

Das Ändern des Bildes in dem Startfenster sollte jetzt auf allen Geräten funktionieren. Verbindungsprobleme mit manchen Steuergeräten nachgebessert. Leere „Settings“ Menü oben rechts entfernt.

v0.25 beta (15.12.2015)

Die Sprache kann unabhängig von der Smartphone Sprache gewählt werden.

v0.24 beta (12.12.2015)

Niederländische Sprache hinzugefügt. (Danke an Stefan K. aus NL)

v0.23 beta (23.11.2015)

In-App Käufe sind jetzt möglich
Service-Reset bei div. Modellen mit K-Line
BMS-C Steuergerät erfasst

v0.11 beta (08.11.2015)

 Die erste öffentliche Version